knabstrupper-af-hyldgard
  Smuky af Hyldgård
 



Nachdem unsere Nellie im Herbst 2002 aufgrund ihres Koppelunfalls eingeschläfert werden mußte, begab ich mich wieder auf die Suche nach einem braven Shetty. Diesmal schwebte mir ein kleiner Tigerschecke vor, was aber nicht so einfach war. Nach langem Suchen fand ich bei DHD endlich eine passende Anzeige und freute mich noch, dass das Pony in unserer Nähe stand.


Seither habe ich den Auftrag zuerst den Routenplaner zu benutzen, bevor ich Besichtigungstermine vereinbare. Der kleine Kerl stand nämlich bei Mönchen-Gladbach, also knappe 450km weg von uns. Nun gut, sind wir gleich mit Hänger losgefahren. Das Pony war wirklich süß und brav und sollte geritten sein, an der Hand war er jedenfalls vorbildlich. Das Alter wurde mit ca. 5 angegeben, da er aus einem Zirkus stammte war das nicht so sicher, im Nachhinein denke ich war er aber etwas jünger. So kam also am 19.01.2003 unser Smuky zu uns.

Meine Tochter war begeisert von dem kleinen Wollknäuel



Zuhause angekommen freundete er sch gleich mit unserem Rudi an, wobei Smuky der Chef war


nach dem Spielen wurde geschlafen, wobei sich Rudi als Aufpasser und Schattenspender bewährte



Da Smuky ja noch Hengst war und sich meine Eline sehr für den kleinen Macho intressierte stand dann zuerst die Kastration an. Das verlief alles reibungslos, das Flehmen klappte danach aber noch einwandfrei.


Im März 2006 hatten wir dann eine Reitlehrerin am Hof und Smuky bekam ein neues Outfit. Die Suche nach einem Sattel war nicht einfach, schließlich fand ich bei Ebay einen Wintec Ponysattel, der Kind und Pony perfekt passte.


ein paar Zirkuslektionen wurden auch geübt


damit das Pony auch beschäfftigt wird, habe ich ihn eingefahren, da wir ja noch den Sulky von Nellie hatten, außerdem war der Kleine eh zu rund.


Anfangs hatte ich meine Tochter fiel an der Hand dabei, bis sie sicherer war und die ersten Ausritte alleine genießen konnt Hier im November 2006.





Im Dezember 2006 mit der Rennkugel auf dem Reitplatz


wobei es im Schritt schon ganz ordentlich aussieht


Alleine unterwegs im Dezember 2006


Im Februar 2007 hatten wir endlich viel Schnee



So langsam wurde Anna-Lee zu groß für Smuky und da hatte meine Freundinn eine geniale Idee.
Sie hatte 2007 eine Isimixstute übernommen, die einen schweren Reheschub bekam. Im Winter 2007 sah es mit Ally aber wieder sehr gut aus und sie sollte nun regelmäßig von einer leichten Reiterin bewegt werden. So schlug meine Freundinn einen Ponytausch vor, was wir dann im Februar 2008 auch machten. Ally kam zu uns und Smuky ins Nachbardorf. Da meine Freundinn und ihre Familie begeisterte Ponysulkyfahrer sind, hat das perfekt gepasst und Smuky läuft nun regelmäßig vor dem Sulky.

Sommer 2010 Smuky mit Georg auf Orientierungsritt, in dem Fall *Fahrt*










 
  Es waren schon 53957 Besucher (128309 Hits) hier! Copyright 2010 by Irene  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=